Startseite Anleitung Registrieren Highscore Login


Freundesliste

 cat 
 Amera 
 TripleH 
 unicorn 
 Seraphina 
 Bloodphönix 


Merlin Vergeben

Letzter Login am 17.05.2017 um 00:08:03 Uhr
Seit 05.12.2009 um 17:34:42 Uhr angemeldet
Clan:New Moon (13 Mitglieder) 
Familienstand:Vergeben
Profilaufrufe:1789

~*~

Nach langem Suchen habe ich den Weg
nach "Aurora Mystica" erneut entdeckt!

*Nun ist die Zukunft wieder voller Aufgaben und Hoffnungen*



~ ° ~

Seyd Gegrüsst Freunde und Fremde...

Kommet und Labet Euch
an unseren Feuern.
Erzählet uns
von Euren Abenteuern
auf Euren Reysen
und speyset mit uns
auf Tratitionelle Weyse.

~*~

Kennt ihr die Geschichte von "Aurora Mystica"?

Ich lade Euch ein meinen Erzählungen zu lauschen...

...Kommt beisammen,
nehmt Platz und lasst Euch berichten, wie alles begann...

~ ~ ۞ ~ ~

Vor vielen Jahren... Zu Zeiten, als Waffen noch rar waren
und die wenigen die es gab versteigert wurden
- wenn man denn ein paar Goldstücke benötigte -
ja damals herrschte noch ein friedliches Miteinander in
"Luna Fabula".

Damals hiess diese wunderschöne Gegend noch "Aurora Mystica" und absolut niemand machte sich Gedanken
um Kriege, Verräter, Tyrannen, Mord und Totschlag...

~ * ~


GBPicsOnline - Fantasy GB Pics



~ ~ ۞ ~ ~

Damals, in Aurora Mystica, da gab es sie noch,
die grossen Magier und berühmten Hexen.
Sie waren überaus mächtig und nutzten ihre Fähigkeiten sehr weise.
Gemeinsam bildeten sie magische Zirkel,
in denen sie so mächtige und grosse Zauber erschufen,
dass man noch heute von ihnen spricht.

Vereint befreiten sie die Bevölkerung von den Drachen.
Sie verbannten diese aus den Städten, liessen jedoch weiterhin zu, dass diese in freier Natur fliegen durften.
So zogen die Drachen in die Berge, wo sie fortan in Höhlen lebten.
Seitdem sind sie nur noch selten gesehen worden,
wurden aber von manchen Auserkorenen sogar geflogen.

Es gab ebenso Bündnisse unter den Magiern mit den Vampiren, die es ihnen ermöglichten ein "magisches Elexier" zu kreieren.
Nur Vampiren, die dem mystischen roten Wein äusserst zugetan waren, war diese Kunst bekannt und nur mit Hilfe eines wirklich hervorragenden Magiers war das Herstellen möglich.
So arbeiteten Magier und Vampire Hand in Hand
und verdienten sich regelrecht eine goldene Nase damit.

*

Es gab natürlich auch Schulen an denen jeder sein Wissen weitergeben konnte... und Universitäten.
An den Universitäten unterrichteten belesene Gelehrte, weise Mentoren und Allwissende mit Empathie und Sachverstand.
Einst waren sie selbst Schüler gewesen und hatten von den Besten der Besten aller Rassen gelernt. Sie eigneten sich vieles an, was sie von den Magiern, Wölfen, Dämonen, Jägern, Vampiren und Menschen gelernt und erfahren hatten.

Dadurch erlangten sie einen sehr hohen Bildungsgrad
und erworben sich eine vortreffliche Position an der Schule,
oft bis zum Oberlehrer oder Direktor. Nicht selten wurden sie in den Stand eines Doktors oder Professors erhoben.

Sie gaben ihr Wissen gerne an alle weiter, die wissenshungrig und gelehrig waren und dabei führten sie ein sorgenfreies Leben,
da ihre Schüler sie ausreichend entlohnten.
Manche von ihnen unterrichteten sogar des nachts, damit auch die Geschöpfe der Finsternis nicht in ihrer Bildung zu kurz kamen...

*

Oh ja, die Geschöpfe der Finsternis...
Es ist kaum zu glauben, aber die Vampire waren die scharfsinnigstenn Wesen unter allen Einwohnern. Man vermutete lange Zeit, dass dies grösstenteils ihrer aussergewöhnlichen Ernährung zuzuschreiben war.
Man munkelt, dass diese zuweilen auch aus rohen roten Paprikas und roter Beete bestand... (Warum auch immer??)

Meist lebten sie etwas ausserhalb auf riesigen Plantagen, wo sie Hänge besaßen, an denen sie Wein anpflanzten
und wenn die Sonne untergegangen war
tranken sie so manche Flasche davon mit ihren Verbündeten.

Vampire waren durchaus angesehene und stets wohlgekleidete Nachtaktive. Ebenso die Wölfe, die sich (mit einer Vorliebe für Schafskäse und Ziegenmilch) dazugesellten und so manch nächtliches Mahl mit den Vampiren feierten...
und jedesmal floss der Wein in Strömen bis zum Morgengrauen.

*

Die Werwölfe beeindruckten jederman mit ihrem samtweichen Fell. Sie waren die begabtesten Stylisten der ganzen Gegend.
Wer etwas auf sich hielt trug handgefertigte Kleidungsstücke von angesehen Wölfen. Wahre Künstler designten auserlesene Einzelstücke und jeder, der nachts nicht durch die Gegend streifte, hatte feinstes Leinen in seinem Haus in dem er sich bettete.

Die Wölfe verstanden sich darauf tote Tiere zu häuten, deren Felle zu gerben und daraus die wunderbarsten Mäntel, Jacken, Gürtel, Taschen und Stiefel herzustellen. Sie waren ehrbare und anerkannte Künstler und Meister ihres Könnens.

*

Wahre Meister ihrer Könnens waren aber auch die Dämonen. Sie machten sich einen Spass daraus von anderen Seelen Besitz zu ergreifen, jedoch nie um ihnen zu schaden, sondern von dem zu provitieren, was diese erlebten.

Als einst ein kluger Geschätsmann einen Handel erfolgreich zustande brachte, so befand sich auch im Besitz des Dämonen die gleiche Summe, als er wieder von ihm abliess.
Den Wölfen konnte er beim Verhandeln mit den Vampiren beiwohnen und sich ihre Taktik zu eigen machen.

Und als einige Vampire sich zu einem nächtlichen Streifzug ins nächste Dorf begaben um in der Bibliothek nach alten Mythen und Geschichten zu suchen, da entdeckte der ein oder andere Dämon alte Schriftrollen, die ihm aufzeigten, wo seine Wurzeln versteckt waren und wie sein Schicksal sich einst entschied...
Manch einer konnte so seine wahre Bestimmung erkennen und ihr folgen... und keiner haderte mehr mit seinem Schicksal ... wenn er es denn je getan hatte.

*

Fast hätte ich eine Rasse völlig vergessen zu erwähnen...
Unsere Helden und Drachenreiter- unsere Jäger!

Ihre Begeisterung für die Jagd um Wild zu erlegen, Fische zu fangen oder auf Drachen zu reiten war ungebrochen.
Sie waren flink und geschickt und alles was sie erbeuteten
verkauften sie mit grossem Gewinn auf den Märkten des Reiches.

Der Pakt mit den Wölfen, ihnen die Felle zur Verarbeitung zu überlassen oder mit ihnen gemeinsam zu jagen,
brachte großen Reichtum über die Jäger.
Da die meisten unter ihnen Drachenreiter waren, flogen sie mit den Hexen und Magiern so manches Turnier und von der Siegesprämie gab der Sieger dem Besiegten stets einen fünften Teil.

*

Die wenigen Menschen waren sehr praktisch veranlagt.
Einige, die hier lebten bauten Häuser in allen Grössen und Formen. Es waren intelligente Architekten, die für jeden Einwohner das passende Zuhause zimmerten.

Es gab auch Ärzte unter ihnen, die den Verwundeten halfen, wenn sie sich bei den Jagd verletzt hatten oder bei anderen Arbeiten.
Sie waren reich und angesehen, denn insgeheim wusste jedermann, dass er irgendwann ihre Dienste benötigen würde!

*

So lebte jeder in Eintracht mit seinem Nächsten
und vom Erfolg des anderen...

und es hätte lange so weitergehen können,
wenn nicht eines Tages eine kleine Söldnergruppe
unter der schrecklichen Herrschaft eines hartherzigen Diktators
in das Land eingefallen wäre
und jeden mit der Botschaft vergiftet hätte,
man könne nur dann glücklich leben,
wenn man besser kämpfen könne als sein Nachbar
und nur dadurch würde man die Achtung der anderen erlangen,
wenn man mehr besitzen würde als der andere...

Und so begannen die ersten Zerwürfnisse, die Bündnisse zerbrachen, es kamen Übergriffe, Kämpfe und Kriege...
und aus dem einst so friedlichen "Aurora Mystica" wurde

"Luna Fabula" - Das Reich der Dunkelheit!

~

Aus manchen Mentoren wurde im schlimmsten Fall Dementoren, die Vampire entwickelten sich zu Blutsaugern, die Wölfe verloren bei Vollmond vollkommen den Verstand und überfielen harmlose Reisende um sie zu zerfleischen.
Einige Hexen und Zauberer verschrieben sich der schwarzen Magie und die Dämonen sahen ihren eigentlichen Sinn nur noch im Seelen aufspüren um ihnen Schaden zuzufügen.
Die wenigen Bösen unter den Menschen erfanden gewaltige Maschinen, die alle Häuser zum Einsturz bringen konnten und die wenigen guten Ärzte behandelten von diesen Tag an meist nur noch Verwundete mit Kriegsverletzungen.
Es war traurig, das alles mitanzusehen.

Nur wenige haben es geschafft sich gegen die Tyrannei zu wehren
und sie treffen sich heimlich im Dunkel der Nacht
um Pläne für die Zukunft zu schmieden...


~ ~ ۞ ~ ~

Dies war eine kurze Zusammenfassung
der Legende von "Aurora Mystica"


~ ° ~

°

°

°


Geh Wege,
die noch niemand ging,
damit Du Spuren hinterlässt.

(Antoine de Saint-Exupéry)


~ * ~

Sei Herr über Dein Schicksal!
... oder Sklave Deiner Angst!

Wandle stets auf dem Weg der Gerechtigkeit
und im Einsatz für die Schwächeren.

~ ° ~

Merlin steht für

M - Mut

E - Ehrlichkeit

R - Rechtsprechung

L - Loyalität

I - Intuition

N - Nächstenliebe


~ * ~


Ich zähle mich zu den "weis(s)en Zauberern"
und nehme am liebsten Schüler an,
die auf der selben Seite kämpfen wie ich.

Ich behalte "alle" Anwärter und Schüler im Auge und verfolge deren Entwicklung...

Auch als Mentor bin ich nicht allwissend und lerne durch Beobachtung und Geduld.
Mein Wissen gebe ich gerne an "Wissbegierige" weiter!


Manchmal stelle ich aber auch nur ganz "dumme Fragen"!

Wie verwandelt man Wasser in Feuer...?


GB Pics - Kerzen GB Pics für Jappy


Ihr dürft Euch gerne als Schüler bei mir bewerben.

Ich erwarte ein ansprechendes Bewerbungsschreiben
und Ihr solltet eine hervorragende Scillung erreicht haben.

Ansonsten stehe ich gerne jedem
- auch Clanfremden und Nichtschülern -
mit einem Ratschlag zur Seite.

Salmei, Dalmei, Adomei!

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Fabula ac suum mercatus placito permirus admirabilis !

°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~°°~

Mentor
 
Eigenschaftswerte als Mentor
Stufe:Level 36
Angriff: (24)
Verteidigung: (27)
Intelligenz: (29)
(29)
Präzision: (20)
Intuition: (20)
Magie: (21)
Geschwindigkeit: (23)
Ausdauer: (22)
Erfahrungs-Punkte:
(6449 / 6480) davon 0 böse und 6449 gute EPs
Erfahrung bis nächstes Level: (324 / 355)

Aktivierte Gegenstände

Goldenes EnterschwertGoldenes Enterschwert
Angriff: +7
Geschwindigkeit: +7
Extra Goldbeute bei der Monsterjagd: 17 %
Extra Beute im Kampf: 9 %
Trefferpunkte: 9
Bestand: 1
Einzelpreis: 740 Gold
Verkaufspreis: 350 Gold
Lange Schutzbekleidung in weiß mit GürtelLange Schutzbekleidung in weiß mit Gürtel
Verteidigung: +8
Adsobiert Trefferpunkte: 8
Bestand: 1
Einzelpreis: 380 Gold
Verkaufspreis: 95 Gold
Magischer Feuerring des AngriffsMagischer Feuerring der MagieMagischer Feuerring der AusdauerMagischer Feuerring der GeschwindigkeitMagischer Feuerring der Intuition
Magischer Feuerring der PräzisionMagischer Feuerring der VerteidigungMagischer Feuerring der IntelligenzKristallringKupferring

Gegner über Namen suchen (Kostet 1 Gold)

Nickname:  Merlin